Tourismusboom in Deutschland

Der Tourismus in Deutschland befindet sich derzeit auf einem Höhenflug. Bereits im ersten Halbjahr 2018 gab es, verglichen mit dem Vorjahr, um rund 4 Prozent mehr Übernachtungen. Sieht man sich in der aktuellen Statistik die Zahl der Übernachtungen in Hotels, Pensionen und Campingplätzen an, so fällt auf, dass sich deren Zahlen seit 1997 enorm gesteigert haben. 1997 gab es in Deutschland 308 Millionen Nächtigungen und 2017 waren es bereits rund 460 Millionen.

Tourismus-Bundesländer

Der Freistaat Bayern scheint in den Zahlen des Deutschen Bundesamts für Statistik bei den Touristen am beliebtesten zu sein, gefolgt von den Bundesländern Baden-Württemberg, Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen. Nur ein Fünftel der Gäste kommt dabei aus dem Ausland. Auch deutsche Bürger zieht es vermehrt in deutsche Urlaubsdestinationen. Die meisten ausländischen Urlauber kommen dabei aus den Niederlanden, der Schweiz und den USA.

Gründe dafür

Die Gründe, warum Urlauber Deutschland bevorzugen, sind vielfältig. Der Norden des Landes bietet vor allem in den Hitzemonaten Abkühlung. Heiße Länder, wie Spanien oder Portugal, scheiden für viele als Urlaubsziele aus. Auch Flugreisen können unangenehm werden, wenn man Unpässlichkeiten berücksichtigt, wie Verspätungen oder Streiks. Innerhalb des Landes kann man auch auf den Zug umsteigen, wie das Internetmagazin DW kürzlich berichtete.

Egal, ob man im Urlaub am Strand liegen will, im Internet auf Seiten wie Casino Review und Online Casino Review surft oder auf Twin Casino spielt, auf Berge steigen oder an einem Fluss entlangradeln will, in Deutschland findet man jede Menge interessanter Destinationen und Urlaubsaktivitäten.

Kürzlich hat auch der “Focus” die tollsten Urlaubsplätze in Deutschland unter die Lupe genommen. Auf der Hitliste der begehrtesten Orte steht dabei das Elbsandsteingebirge, das auch unter dem Namen “Sächsische Schweiz” bekannt geworden ist. Dann folgen noch das Wattenmeer, der Kreidefelsen auf Rügen oder die Zugspitze. Ferner locken noch der Teutoburger Wald, die Lüneburger Heide oder der Königssee zahlreiche Urlauber in die Regionen. Ferienunterkünfte in erstklassiger Qualität, egal ob Hotel oder Ferienvilla, gibt es fast überall in Deutschland.

Leave a Reply